deutscher Spielbank Guide

Willkommen bei Spielbanken Deutschland, der Übersichtsseite für Spielbanken und Spiecasinos in Deutschland sowie einer Übersicht zu den bekanntesten Online Spielbanken und Handy / Tablet Spielbanken.

Spielbankendeutschland.com war die erste Seite in Deutschland, die Informationen über alle Spielbanken auf einer Seite verfügbar gemacht hat. Dabei hat sich das Konzept der Aufgliederung nach Bundesland bewährt: Sie können Casinos in Ihrer Nähe nach Bundesland recherchieren, wobei sie auf Bundeslandinformationsseiten auch Hinweise zu Spielbanken finden, die sich in einem anderen Bundesland, aber in der Nähe befinden.

Es gibt in Deutschland zur zeit 53 Spielbanken, wobei sich die Spielbanken unterschiedlich auf die Bundesländer verteilen. Die meisten Spielbanken findet man in den Bundesländern Niedersachsen (10 Spielbanken) und Bayern (9 Spielbanken). Die Anzahl an Spielbanken ist aber nicht unbedingt ausschlaggebend, denn vier der zehn Spielbanken in Niedersachsen bieten nur Automatenspiele an. Nordrhein-Westfalen verfügt hingegen nur über wenige Spielbanken, aber alle Häuser bieten großes Spiel. Zudem zählen die Spielbanken Dortmund und Duisburg im Bundesland NRW zu den größten Casinos in Deutschland.

Darüber hinaus finden Sie auf spielbankendeutschland.com eine übersicht zu allen Casinos in der Schweiz. Von einigen Bundesländern, z.B. aus Baden Württemberg kann es sich durchaus lohnen, der benachbarten Schweiz einen Besuch abzustatten. Darüber hinaus finden Sie Informationen zu den beliebtesten Spielautomaten in Spielbanken. Allen voran ist natürlich Novoline (in Österreich Novomatic genannt) und WMS. Merkur behandle ich auf dieser Seite ebenfalls, auch wenn bisher nur in Rheinland-Pfalz Merkur Automaten in Spielbanken gesehen habe.
Allrounder CasinoEuropa PlayAktion:

10€ zum Testen

Casino Besuchen oder Test lesen

Seriosität und Sicherheit888 Casinoonline seit 1997

Lizenz aus Deutschland

Casino Besuchen oder Test lesen

Spielbankendeutschland.com war die erste Seite in Deutschland, die Informationen über alle Spielbanken auf einer Seite verfügbar gemacht hat. Dabei hat sich das Konzept der Aufgliederung nach Bundesland bewährt: Sie können Casinos in Ihrer Nähe nach Bundesland recherchieren, wobei sie auf Bundeslandinformationsseiten auch Hinweise zu Spielbanken finden, die sich in einem anderen Bundesland, aber in der Nähe befinden.

Bundesländer mit den meisten Spielbanken

Spielbanken in Nordrhein-Westfalen

Spielbanken Nordrhein-WestfalenIn NRW gibt es aktuell vier Spielbanken, zu diesen zählt das größte deutsche Casino in Deutschland: die Spielbank Hohensyburg in Dortmund bietet von allen Spielbanken Deutschlands die meisten Casinotische und ist das umsatzstärkste Casino in Deutschland. Neben Casinospielen Blackjack, Roulette und Ultimate Texas Hold’em werden in der Hohensyburg eine Vielzahl von Pokerturnieren ausgetragen. Das zweite große Casino in NRW ist die Spielbank Duisburg, die ihre Gästen ein elegantes und modernes Flair bietet. Mit den Spielbanken Aachen und Bad Oeynhausen gehören noch zwei kleinere Spielbanken zum Bundesland NRW. zu den Spielbanken in NRW

Spielbanken in Bayern

Spielbanken BayernDas flächengrößte Bundesland Bayern verfügt aktuell über neun Spielbanken. Die Spielbanken in Bayern sind entsprechend der Größe des Bundeslandes “gut” verteilt. Man sollte eine Spielbank in der Nähe auswählen, sonst ist man unter Umständen sehr weite Anfahrten in Kauf nehmen. Auffällig ist, dass es in der bayerischen Landeshauptstadt München keine Spielbank gibt. Das nächstgelegene Casino ist das Casino Bad Wiessee. Alle Spielbanken in Bayern befinden sich in Naherhohlungsgebieten: Im Allgäu findet man die Spielbanken Garmisch und Lindau, während man im Norden des Bundeslandes die Spielbanken Feuchtwangen und Bad Kissingen findet. zu den Spielbanken in Bayern

Spielbanken in Niedersachsen

Spielbanken NiedersachsenNiedersachsen ist wie eingangs beschrieben eigentlich gut mit Spielbanken bestückt. Leider sind die Spielbanken in Niedersachsen eher klein und keine Besuchermagneten wie z.B. das Casino Baden Baden oder die Spielbank in Wiesbaden. Vier der 10 Spielbanken sind reine Automatencasinos. Dazu zählt auch das größte Casino in Niedersachsen, die Spielbank Hannover. Aber auch hier ist das Spieleangebot nicht überzeugend. Die Spielbanken in Niedersachsen sind eher Spielcasinos, die man besucht, wenn man sich gerade in der Nähe aufhält, bzw. in der Nähe wohnt. zu den Spielbanken in Niedersachsen

Ihr Bundesland ist nicht dabei? Hier finden Sie eine Liste aller Bundesländer.

Online Spielbanken erleben

Casino Spiele in atemberaubender Vielfalt können mittlerweile auch online gespielt werden. Das Spektrum an Angeboten ist rieisig. Klassische Casino Spiele wie Roulette und Black Jack gehören zum Standardrepertoire von Online Spielbanken. Mittlerweile werden sogar sogenannte Live Dealer angeboten, d.h. Sie können Spiele wie Roulette, Black Jack oder Casino Poker mit einem Croupier aus Fleisch und Blut spielen. Ein gutes Beispiel für ein solches Live Dealer Casino ist das EuroGrand, welches ich für Live Spiele empfehle. Die Auswahl an Casino Spielen ist aber viel größer, vor allem was Spielautomaten betrifft. Ob man Jackpotautomaten oder klassische Automaten mit drei Walzen bevorzugt – im Eurogrand Casino werden Sie sicherlich einen passenden Automaten finden.

Novoline Casino
bis 3.000€Bonus
Merkur
Live Dealerbis 1.000€ Bonus

Ein weiteres interessantes Online Casino ist das Bet365 Casino. Das liegt vor allem an der Plattform, die viele Elemente miteinander vereint: egal ob Online Casino Spiele, Sportwetten oder Poker – im Bet365 findet man eigentlich immer ein interessantes Spiel. Zudem verwendet Bet365 für Casino Spiele verschiedene Softwareanbieter, so dass man eine sehr große Auswahl an Spielautomaten vorfindet, ohne dass man wie sonst üblich in verschiedenen Online Spielbanken spielen muss. Abgerundet wird meine Empfehlung von Paypal, das das Bet365 als Zahlungsmittel akzeptiert.

Die größten Spielbanken in Deutschland

Spielbank Hohensyburg (Casino Dortmund)

Spielbank Hohensyburgdie Hohensyburg in Dortmund ist wohl die größte und umsatzstärkste Spielbank in Deutschland und ein wahrer Besuchermagnet. Betrieben wird das Casino in Dortmund von Westspiel, einem großen und professionellen Betreiber von Spielbanken, der auch die Casinos Duisburg und Bremen unterhält. Die Spielbank in Dortmund ist für Spieler aller Couleur interessant. Im Gegensatz zu vielen kleinen Spielbanken kann man in Dortmund richtig gut Pokern und sollte sich für Turniere frühzeitig anmelden. Die Hohensyburg ist übrigens eines der wenigen Casinos, die in Deutschland Punto Banco (Baccara) anbieten. mehr zur Spielbank Dortmund lesen

Spielbank Berlin Potsdamer Platz

Spielbank Berlin Potsdamer PlatzDie Spielbank in Berlin am Potsdamer Platz kann man getrost als Pokerhochburg bezeichnen. Wenn man die Spielbank betritt, wird vom Klicken der Pokerchips begrüßt und findet stets einen Platz, an den Cash Game Tischen. Für Pokerturniere ist eine rechtzeige Anmeldung erforderlich. Natürlich kommen in Berlin auch andere Casino Spiele zum Zuge. Im eleganten oberen Bereich der Spielbank Berlin wird Roulette und Blackjack angeboten. Es wird auch French Roulette an großen Sitztischen angeboten. Das Angebot an Spielautomaten kann sich ebenfalls sehen lassen und gehört zu den größten Deutschlands. LINK mehr zur Spielbank Berlin lesen

Casino Baden Baden

spielbank baden badenDas Casino in Baden Baden ist nicht nur wegen seiner Größe und seiner Spieleauswahl eine Reise wert. Die Spielbank besticht durch Eleganz und gehobene Atmosphäre. Neben den Klassikern Roulette und Blackjack bietet das Casino Baden Baden eine große Auswahl an Spielautomaten in einem abgetrennten Automatensaal, der leider nicht mit der Atmosphäre des großen Spiels mithalten kann. Das Casino verfügt über ein gutes Restaurant, einen Club und für die Sommermonate über eine große Außenterasse. Vorsicht, Eintritt erst ab 21 und strickter Dresscode (Sacco, Hemd mit durchgehender Knopfleiste)! mehr zum Casino Baden Baden

Spielautomaten in Spielbanken

Spielautomaten gehören zu Spielbanken genauso wie Roulette und Blackjack. In deutschen Spielbanken wird der Markt genau wie in Spielotheken von Novoline Automaten dominiert. In den meisten Spielbanken machen Book of Ra, Sizzling Hot und Lucky Ladys Charm mehr als die Hälfte der verfügbaren Automaten aus. Wer Novoline Automaten vom PC oder mobile spielen möchte, sollte einen Blick auf dieses Novoline Casino werfen oder hier mehr Informationen zu Novoline im Internet lesen.

Book of Ra
Novoline Spielebis 100€ Bonus
Triple Chance
Merkur Spielebis 3.000€ Bonus

Weniger verbreitet sind ie Automaten von Merkur in Spielbanken. Trotzdem sind die Automaten in Deutschland sehr bekannt und gehören zur Grundausstattung von Spielhallen. Merkur ist vor allem mit Titeln wie Triple Chance, Jokers Cap oder Blazing Star bekannt geworden. Daher auch hier ein Hinweis auf unsere Informationsseite zu Merkur bzw. ein Link zum Merkur Online Casino.

Poker in den deutschen Spielbanken

Viele Jahre wurde Poker in den deutschen Spielbanken kaum beachtet. Es gab nur wenige Casinos welche, dass bis dahin vor allem bei den Amerikanern beliebte Spiel, anboten. Ausgerechnet, die oftmals von den Spielbanken kritisierten Onlineglückspielanbieter, brachten die Deutschen am Anfang des neuen Jahrtausends an die Pokertische. Als dann im Jahr 2006 Stefan Raab die TV Total Pokernacht startet wurde das Spiel endgültig salonfähig. Immer mehr deutsche begannen zu Pokern und wollten nun auch Live in den Spielbanken ihrem Hobby nachgehen. Im Jahr 2011, gewann der damals 21 jährige Pius Heinz als erster Deutscher die Pokerweltmeisterschaft in Las Vegas, dies war der Startschuss zu einem wahren Pokerboom in den Spielbanken. Fast keine Spielbank konnte sich diesem entziehen und so bieten heute fast alle deutschen Spielbanken Poker an.

Die Pokerhochburg in Deutschland ist ohne Zweifel die Spielbank „Potsdamer Platz“ in Berlin. Immer wieder finden hier erstklassige Turniere mit den nationalen und internationalen Stars der Szene statt. Möglich macht dies zum einem der große Pokerfloor, aber auch die Möglichkeit Turniere mit einem großen Teilnehmerfeld zu veranstalten, denn im Casino befindet sich das Theater „Sternberg“ hier können bis zu 500 Spieler gleichzeitig Spielen. Im Jahr 2015 wird die Spielbank Berlin Potsdamer Platz als erstes deutsches Casino Austragungsort der WSOP (World Series of Poker) sein. An insgesamt 15 Turniertagen finden verschiedene Turniere statt. Besonders freuen sich die Pokerfreunde natürlich auf den Main Event und das High Roller Turnier.

Neben Berlin haben sich die Spielbank Dortmund Hohensyburg und das Casino Schenefeld einen guten Namen in der Pokerszene verschafft. In der Hohensyburg werden fast täglich Pokerturniere ausgetragen. Zudem finden an bis zu sieben Tischen saftige Cash Games statt. Hier werden auch schon mal ausgefallenere Varianten „Five Card Draw“ oder „Seven Card Stud“ gespielt. Die unweit von Hamburg gelegene Spielbank Schenefeld verfügt ebenfalls über einen großen Pokerfloor. Hier werden und wurden regelmäßig die „Deutschen Pokermeisterschaften“ ausgetragen. Zudem ist Schenefeld ein Stopp auf der EUREKA Pokertour, einer Tour des Online-Branchenführers „Pokerstars“. Auf der EUREKA Tour wird im Gegensatz zur EPT (European Poker Tour) oder WSOP mit etwas geringeren Buy-Ins gespielt. Hier kann man am Main-Event bereits ab 1100 Euro teilnehmen.

Pokermeisterschaften bieten auch die deutschen Spielbanken an. In Bayern wird einmal im Jahr die SBPM (Spielbanken Bayer Poker Meisterschaft) ausgetragen. Die Casinos der WestSpiel GmbH haben ein ähnliches Angebot. Das höchst dotierte Turnier wird aber in Berlin angeboten, bei der „Tripel X Series“ geht es einmal im Jahr um mehr als eine Million Preisgeld.

Spielbankedeutschland.com bietet einen detaillierten Überblick über das Pokerangebot in den deutschen Casinos. Hier findet ihr garantiert das richtige Casino in eurer Nähe.

Rauchen in Spielbanken

Rauchen in SpielbankenRauchen ist ein Thema, das einerseits polarisiert, anderseits aber zum Spiel gehört. Es gibt sogar Nichtraucher, die nur rauchen, wenn sie eine Spielbank betreten. Für viele Besucher ist es undenkbar, beim Casino spielen nicht zu rauchen. Andere fühlen sich durch den Rauch gestört.

Die einzelnen Bundesländer haben sehr unterschiedliche Lösungen für das Rauchen in Spielbanken gefunden. In Bayern darf in den Spielbanken beispielsweise nicht geraucht werden, es werden aber Möglichekeiten zum Rauchen zur Verfügung gestellt (Terasse, Balkon). Hessen teilt seine Casinos in Raucher- und Nichtraucherbereiche, wobei im Automatenspiel überall geraucht werden kann. In Baden Württemberg ist sowohl das große als auch das Automatenspiel in Raucher- und Nichtraucherbereiche getrennt. Für weitere Informationen können Sie auf unserer Seite zu den Bundesländern nachschauen.

Spielbanken in den Neuen Bundesländern:

Ganz schlecht ist die Lage in den Neuen Bundesländern:

In Mecklenburg-Vorpommern wurden in Stralsund, Schwerin und Rostock zwar Versuche unternommen, Live Casino Spiele anzubieten, mangels Nachfrage wurden die Spielbanken aber wieder geschlossen. In Mecklenburg Vorpommern gibt es akutell leider kein einziges Spielcasino.

In Sachsen konnten sich einige Spielbanken etablieren, allerdings bietet keines der drei Spielcasinos in Leipzig, Dresden und Chemnitz Live Casino Spiele an. Es handelt sich lediglich um Spielbanken mit Automatenspiel in gehobener Atmospähre.

Besser stellt sich die Lage in Brandenburg dar. Hier kann man immerhin in den Spielbanken Potsdam und Cottbus spielen, wobei das Angebot an Casino Spielen in Cottbus sehr begrenzt ist: es wird lediglich Black Jack angeboten und das auch nur Freitag und Samstag abend.

In Sachsen-Anhalt wurde bei Halle eine neue kleine Spielbank gebaut, die Spielbank Leuna Günthersdorf.

Thüringen ist wie das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern leider spielbankfrei: die Spielbank in Erfurt wurde geschlossen.

Spielbank-Geschichte

Spielbank Baden Baden

Spielbanken haben eine lange Geschichte hinter sich. So hat sich bereits vor rund eintausend Jahren die Landbevölkerung aus dem Veneto in kleinen Baracken zum Würfeln und Kartenspielen zusammengefunden, und daher stammt auch der Begriff “Casino” (“kleines Haus”). Die großen Bäder und Kurorte haben dann sehr bald diese Spielveranstaltungen institutionalisiert und so finden sich bereits vor 600 Jahren die ersten Spielhäuser in Venedig, Flandern und Holland. Mit staatlicher Konzessionierung, Besteuerung und Verregelung des Spielbetriebs beginnt, nur kurze Zeit danach, die Ära der Spielbanken. Deutschland bekommt seine erste Spielbank in Bad Ems im Jahre 1720 und hat damit eine ältere Glücksspiel-Geschichte als beispielsweise das für seine großen Casinos berühmte Frankreich.

Spielbank heißt Faszination am Spiel, das Flair alter Gebäude und natürlich immer auch Spannung, wenn es heißt “rien ne va plus!” – nichts geht mehr. Dabei bieten Spielbanken mittlerweile weit mehr, als nur Roulette und Würfelspiele, wie Anno Dazumals. Black Jack, Baccara, Poker und vieles mehr wird mittlerweile angeboten, inclusive neuerer Casino Spiele, wie Bingo, Keno und natürlich Slots. Viele Spielbanken bieten aber mittlerweile auch außerhalb des Spielbetriebs ein weitgefächertes Unterhaltungsangebot: Gastronomie auf hohem Niveau, Kabarett- und Kleinkunstbühnen, Events und Ausstellungen sind mittlerweile ebenfalls immer häufiger in Spielbanken zu finden, genauso wie ein immer breiter werdendes Angebot an online Casinos.

Viel Vergnügen beim Suchen und viel Glück im Spiel wünscht das Team von Spielbanken Deutschland.